Samstag, 5. Mai 2018

Buch des Monats: Das feministische Mach-Mit-Buch


Kurz Info: 

Name: Das feministische Mach-Mit-Buch
Autorin: Gemma Correll
Verlag:  Kunstmann Verlag
Preis: 12,00 Euro (Taschenbuch)      

  • ISBN-13: 978-3956142062
Inhalt: 

Trump, Putin, Erdogan – Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher Widerstand gegen Frauenverachtung und Sexismus: Eine neue, junge Frauenbewegung formiert sich. Da kommt dieses inspirierende Buch mit kreativen Anregungen für die junge Feministin gerade recht: Sie kann darin misogyne Zitate raten, den Weg durchs patriarchale Labyrinth finden, eine feministische Utopie entwerfen, T-Shirts mit fiesen Sprüchen bekritzeln, alberne Kondomdesigns zeichnen oder kämpferische Buttons malen und ausschneiden. 

Feminismus und Witz, Kämpfen und Lachen gehen in Gemma Corrells neuem, superaktuellem feministischen Mitmachbuch bestens zusammen. Frauen an die Stifte – macht, lacht und malt mit!


Meine Meinung:

Wenn man das Thema Feminismus in den Raum wirft, denken viele nur an endlose Diskussionen und staubtrockene Vaginen (Ja, es heißt nicht Vaginas. Damit ist mein Bildungsauftrag für heute auch erledigt.) Es wird also Zeit, dass man den Feminismus auch mal mit etwas mehr Spaß betrachtet - und genau hier setzt "Das feministische Mach-Mit-Buch" an. 
Kleine Tests, Bilder zum Ausmalen und kreative Denkspiele wechseln sich ab und sorgen für ein paar unterhaltsame Stunden im Sinne des Feminismus. Besonders gut gefallen haben mir die niedlichen Illustrationen und der kreativ Teil über Menstruation. 
Na? Neugierig geworden?
Ich finde das Buch perfekt zum verschenken. Es bietet eben genau das, was der trockenen Lektüre fehlt: Witz, etwas Ironie und endlich mal wieder etwas zum ausmalen! Die Fakten tragen sich dann von allein zusammen. 
Mir hat es viel Freude bereitet und definitiv einige Anregungen geliefert, die ich auf pädagogischer Ebene anwenden kann. Für mich ist es also eine kleine Empfehlung für alle "Anfänger" im Feminismus. 

Kommentare:

  1. klingt wirklich nach einem tollen Buch!Ich habe gerade daran gedacht, es vielleicht zum Muttertag zu verschenken. :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen

#hro2209 - Jede Stimme gegen Rechts

Demos sind für mich immer so eine Sache.  Ich habe tatsächlich ein Problem mit großen Menschenmengen. Trotzdem weiß ich, wie wichti...