Freitag, 20. April 2018

Werbung: Die schönsten Schuhe der Welt - Ethletic (Fair & Vegan) #FreuFreitag

*Diese Schuhe wurden mir in Rahmen einer Kooperation zur Verfügung gestellt, Danke dafür!

Es gibt Momente, da freue ich mich wie wahnsinnig. 
Ich muss gestehen, dass es nicht oft vorkommt und in 90% der Fälle handelt es dabei meist um Bücher. Heute kann ich Euch jedoch ENDLICH mal wieder etwas zeigen, dass für den ein oder anderen auch Interessant sein könnte: Faire und vegane Chucks von Ethletic. 


Ich hatte Ethletic schon länger im Hinterkopf, denn bisher habe ich wie die meisten Converse getragen. Da diese jedoch nach meiner Ansicht den stolzen Preis von fast 70 Euro nicht wert sind, da sie aus den gleichen Werken kommen wie die 20 Euro Billig Treter aus dem Deichmann, musste eine Alternative her. 
Natürlich war ich Feuer und Flamme, als ich dann gefragt wurde ob ich bei #oneofus dabei sein möchte. So kam es zu dieser unglaublichen Kooperation die mich so zum strahlen bringt. Der Zeitpunkt hätte schlicht nicht besser sein können. 
Entschieden habe ich mich für dieses Model, obwohl ich lange überlegt habe die klassischen schwarzen zu wählen. Aber ehrlich gesagt hat mich die Farbe einfach völlig umgehauen. 


Die Fakten: 

Model: Black Cap Lo Cut
Farbe: True Blood 
Größe: 39
Preis: 69,99 Euro


Das ich so unheimlich verliebt in diese Schuhe bin, hat aber noch einen ganz anderen Grund: Sie sind so fucking bequem, dass ich sie nie wieder ausziehen will. 
Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber gerade bei den sehr günstigen Varianten von Chucks hatte ich oft das Problem, dass ich mir Blasen gelaufen habe. Hier schlüpfte ich in die Schuhe und es war einfach nur eine Offenbarung. 
Meine Liebe zu den neuen Schuhen hat sogar meinen Freund angesteckt - von uns Beiden ist er derjenige, der am meisten auf Qualität und Verarbeitung achtet. Auch hier konnten die Treter eindeutig Punkten. Wie sie sich im Langzeit-Test machen werde ich natürlich noch berichten. 
Fakt ist: Sie kosten genauso viel wie die Version von Converse sind jedoch fair und vegan. Für mich gibt es also absolut nichts, was gegen einen Austausch der Marken spricht. 
Um ehrlich zu sein, wird auf jeden Fall noch ein Paar bei mir einziehen. Wann genau das sein wird weiß ich jedoch noch nicht. Aber ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden. 

Habt Ihr schon Erfahrung mit den Schuhen von Ethletic gemacht?




Kommentare:

  1. Sehr coole Schuhe 👍🏼

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  2. Es ist toll, wenn man die Wahl hat und eine Alternative geboten bekommt, die auch noch vegan ist. Ich würde bei dem Preis aber dennoch zu Converse greifen.

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und warum? Der Preis ist ja gleich(von Sale und Co. Angeboten auf beiden Seiten mal abgesehen), das Aussehen zum großen Teil auch.
      Nur dass hier eben faire Bedingungen herrschen. Oder geht es dir nur um den Markennamen?

      Löschen

#hro2209 - Jede Stimme gegen Rechts

Demos sind für mich immer so eine Sache.  Ich habe tatsächlich ein Problem mit großen Menschenmengen. Trotzdem weiß ich, wie wichti...