Freitag, 27. April 2018

Alice´s vegan Wallets - Geldbörse von #denkefair

Geldbörse von: https://www.denkefair.de/
Preis: 49,90 Euro

Ich habe ja schon mal angedeutet, dass ich mir gewisse Dinge lange zusammenspare. Gerade im FairFashion Universum kosten die Dinge meist etwas mehr, in meiner Situation ist es darum nicht immer einfach "mal eben schnell" etwas Neues zu kaufen. 
Auf Alice von #denkefair bin ich über Instagram gestolpert. Ich hatte sie wirklich schon lange auf dem Schirm und habe wahrscheinlich jede ihrer Instastories genau verfolgt. Für mich war von Anfang an klar, dass ich eines ihrer kleinen Kunstwerke haben wollte. Bevor jetzt Fragen kommen: NEIN, dieser Post ist nicht gesponsort. Alice macht alles Selbst und gehört für mich definitiv zu den Frauen, die ich unterstützen möchte. 
Dazu brauche ich kein Sponsoring.
Meine Entscheidung stand also ziemlich schnell fest, allerdings habe ich lange mit mir gerungen, welche der schicken Börsen es sein sollte. Letztendlich habe ich mich für eine Schlichte schwarze entschieden, allerdings muss ich zugeben, dass ich inzwischen über eine "neue" nachdenke. 
Schwarz ist super! Ich bin mit der Börse absolut zufrieden, allerdings habe ich mich auch ein bisschen in die tollen Vintage Stücke verknallt. Mal schauen, ob also in der nächsten Zeit noch eine Geldbörse einziehen darf.

Für mich ist es immer unheimlich wichtig, dass ich genug Platzfür alle meine Karten habe. 

Das besondere an Alice: 
- sie achtet auf das Global Organic Textile Standard (GOTS) Siegel 

Im Prinzip bedeutet dass:
- Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit beim Produktionsprozess also keine synthetischen Pestizide, Dünger und potenziell schädlichen Chemikalien, keine Gentechnik
- Zahlung fairer Löhne, der Ausschluss von Kinderarbeit und Co. 
- die Nutzung von Solar und Wind Energie 
- völlige Transparenz und Hingabe 
- #ökofairvegan mit ganz viel Herz und Disziplin 


Ihr merkt schon ich gerade ziemlich ins Schwärmen. 
Man merkt einfach, wie sehr sich Alice um ihre Produkte kümmert. Als ich bestellt habe, ist mir ein ziemliches Missgeschick passiert: Ich habe bei meiner eigenen Adresse einen Fehler eingebaut. Doch statt sich darüber zu ärgern, hat mir Alice eine zuckersüße Mail geschrieben. 
Das verwerte ich mal als "Großartige Kundenkommunikation". Für mich war es die absolut richtige Entscheidung die schicke Börse zu kaufen. Ich führe sie jetzt seit Januar mit mir herum und konnte noch keine großen Gebrauchsspuren oder Schäden finden. 
Mein einziger Fehler war es eine komplett schwarze zu nehmen, denn leider wissen wir ja alle das Schwarz ziemlich empfindlich ist. Trotzdem werde ich sie noch eine ganze Weile fröhlich mit mir herum tragen. Noch habe ich also keinen guten Grund mir eine neue Börse zu kaufen, aber ich bin sicher den werde ich noch finden. 

Kennt Ihr schon Alice´s vegan Wallets?


Kommentare:

  1. Ich brauch auch dringend eine neue...
    Suche allerdings etwas, dass bunter ist ;). Wobei deine mir gut gefällt und diese gut Platz für meine vielen Karten bietet.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat auch ganz wundervolle mit floralen Mustern <3

      Löschen

#hro2209 - Jede Stimme gegen Rechts

Demos sind für mich immer so eine Sache.  Ich habe tatsächlich ein Problem mit großen Menschenmengen. Trotzdem weiß ich, wie wichti...